das schönste, das ein mensch tragen kann, ist ein lächeln.

Es gibt viele Anlässe für neue Portraitfotos - von sich selbst, oder den Menschen, die man liebt.

Entdecke mit diesen Bildern ganz neue Seiten an dir!

 

Was ist ein Portraitfoto überhaupt?

Die Antwort ist schnell gefunden, denn ein Portrait zeigt immer eine Person.

So konzentriere ich mich immer ganz auf den Menschen und seine Persönlichkeit, um aus dem Bild etwas Besonderes zu machen.

 

Ich freue mich darauf, dich während des Portrait-Shootings in Szene zu setzen und bei deiner persönlichen Entdeckungsreise dabei zu sein.

Unsere gemeinsame Zeit kann Anlass für ein ganz neues Selbstbild werden.

Begib dich auf die Reise zu dir selbst und erfahre, wie deine Persönlichkeit und dein Charakter im Portraitfoto nach außen wirkt.

 

Ob Zuhause, im Studio oder der freien Natur - deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

 


Im ersten Schritt zu den perfekten Portraitfotos machst du am Besten Folgendes:

Auch wenn du auf den Bildern deiner Familie oder deinem Liebsten gefallen willst, denke daran:

Du wirst geliebt und geschätzt wie du bist.

Du musst dich nicht verstellen, sondern kannst dich voll und ganz auf deine eigenen Vorstellungen und Wünsche konzentrieren.

 

Denke in Ruhe drüber nach, was dich auszeichnet und wie man diese Eigenschaften in einem Portrait von dir ausdrücken könnte.

Wenn du dich gemeinsam mit deinem Partner von mir fotografieren lassen möchtest, sprecht am Besten vorab über eure Vorstellungen.

 

Aber genug der Planung.

 

Am Wichtigsten ist es, locker und authentisch zu bleiben.

 

Sehr oft entstehen die schönsten Fotos, wenn es ungezwungen zugeht, Spaß macht und du es am Wenigsten erwartest.

Ich sorge dafür, dass du dich beim Fotoshooting wohl fühlst und nehme mir genug Zeit.


tipps zum shooting:

  • Wirf dich in Schale! Am Wichtigsten ist es jedoch, dass du dich wohl fühlst. Verstecke daher nicht deinen individuellen Stil.
  • Zeige dich und deinen Charakter indem du Gesicht zeigst.
  • Lass dich von deinen Freunden und der Familie beraten. Sie wissen oft genau, was dir steht und sind meist ehrlich genug, um dir von unvorteilhaften Kombinationen abzuraten.
  • Du kannst sehr gerne ein paar verschiedene Outfits zum Fotoshooting bereithalten und bei Bedarf einfach wechseln.
  • Keine Angst vor kleinen Makeln! Natürlich bearbeite ich deine Portraitfotos professionell nach. Kleine Hautunreinheiten und Fältchen verschwinden damit wie von Zauberhand.
  • Bring ggf. deine Schminke zum Frischmachen mit.
  • Sprich mit mir über deine Vorstellungen und versteife dich nicht in deinen Gedanken auf eine bestimmte Pose. Ein Gesichtsausdruck entspringt der Situation und lässt sich nicht planen. Bleib einfach du.